4.03.2020, Unsere Apps

Wetterdaten von 15’000 «Points of Interest», stündliche Wetterdaten & mehr

Die neue Wetter-Alarm App Version 7.0 ist nicht nur  performanter geworden, sondern bringt auch einige nachhaltig verbesserte  Features.

 

 

Mit der neuen  Schnittstelle V7 wird nach einem halben Jahrzehnt die alte Systemanbindung abgelöst. Gleichzeitig wurde der App Code umfassend überarbeitet. Die App wird damit nun schlanker, ausbaufähiger, einfacher in der Wartung und für den Anwender merklich performanter.

Gleichzeitig profitieren die Wetter Alarm App Nutzer folgenden verbesserten Features:

 

Wetterdaten für 15’000 «Points of Interest»

Bislang wurden in Wetter-Alarm die Wetterinformationen basierend auf rund 4’800 Postleitzahlen angezeigt.

Durch den Einsatz einer neuen Schnittstelle lösen nun in Wetter-Alarm 7.0 rund 15’000 koordinatenbasierte Punkte, sogenannte «Points of Interest», die bisherigen Postleitzahlen als Datenpunkte ab.

Mit Wetter-Alarm 7.0 ist es somit möglich, Wetterinformationen für folgende Kategorien abzufragen:

  • Ortschaften
  • Quartiere von Städten
  • Bergspitzen
  • Strassenpässe
  • Täler
  • Aussichtspunkte und Ausflugsziele
  • Flugplätze
  • Zoos
  • Golfplätze

Jeder der rund 15’000 Datenpunkte verfügt nun über individuelle Wetterdaten und kann als separater Favorit in Wetter-Alarm abgespeichert werden.

 

Stündliche Wettervorhersagen

Die Vorhersagen für den aktuellen Tag wie auch für den kommenden Tag werden neu stündlich angezeigt, statt wie bisher im 3-stündigen Intervall.

Dies ermöglicht eine genauere zeitliche Angabe von Niederschlag, Temperatur sowie Windrichtung und Windstärke.

 

 

 

Neu über 200 Livecams

Da das Datenmodell von Wetter-Alarm auf Postleitzahlen basierte, konnte einer Ortschaft maximal eine Livecam zugeordnet werden.

Mit Einführung von Wetter-Alarm 7.0 und der Umstellung auf koordinatenbasierte Wetterdaten ist es nun möglich, weitere Webcams einer Ortschaft, Gemeinde oder Region zuzuweisen. Sämtliche Livecams verfügen nun zudem über individuelle Angaben zu Temperatur, Niederschlag und Wind und eignen sich besser denn je zur Wetterbeobachtung.

Mit der Umstellung auf Wetter-Alarm 7.0 werden die folgenden Livecams für Wetter-Alarm freigeschaltet:

Somit steigt die Zahl der in Wetter-Alarm angezeigten Webcams auf über 200!

 

 6 x täglich aktualisierte Wetterdaten

Wurden bislang 4 Mal täglich neue Wetterdaten für Wetter-Alarm Nutzer bereitgestellt, so sind es nun bis zu 6 Lieferungen von Niederschlagswerten, Windgeschwindigkeiten und Temperaturen, welche täglich verarbeitet werden.

Zu ungefähr folgenden Zeitpunkten werden jeweils die neusten Wetterdaten bereitgestellt: 02:00 Uhr, 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 14:00 Uhr, 20:00 Uhr, 23:00 Uhr.

 

 

 

Falls Sie die beliebte Schweizer Wetter-App noch nicht auf ihrem Smartphone haben, könnten Sie sie jetzt hier herunterladen.

 

 

 

Weitere unserer Referenzen finden Sie hier.

 

 

Weiterempfehlen: