, , , ,
19.05.2016, Events Know-How

«Wie die Apple Watch zur Golf-Uhr wurde» – präsentiert am «ÜBERALL App Day»

Wie wird aus einer Idee eine praxistaugliche Golf Watch-App? Dies und mehr Neues aus der mobilen Welt erfahren Teilnehmer des «ÜBERALL App Day 2016» am 16. Juni. Nicht verpassen!

Tigerline Watch App Stahlband 3Die zahlreichen Golf Apps für die Apple Watch stellten Daniel Estermann nicht zufrieden: “Das muss doch einfacher gehen!” sagte sich der passionierte Golfspieler. Und so wurde in 20 Tagen aus der  Tigerline iPhone-App eine echte Alternative zur Golfuhr.

Zuhörer werden erfahren, wie in diesem Projekt buchstäblich die Zeit vergessen ging — und das ausgerechnet bei einer Watch App. Sie erhalten ausserdem praxiserprobte Antworten zu folgenden Fragen:

  •  Wann macht eine Watch App überhaupt Sinn?
  • “Fake it till you make it”: Wie kann ich Probleme früh entdecken und so Zeit und Kosten sparen?
  • Welches Zeit- und Kosten-Budget muss ich für die Entwicklung einer Watch-App einplanen?

 

ÜBERALL führt in Wien seit drei Jahren den Annual App Congress erfolgreich durch und hatte 2015 Prämiere in der Schweiz. Dieses Jahr wird das Erfolgsformat komplett nach Zürich verlegt und soll ein Treffpunkt für die digitale und mobile Szene im DACH-Raum werden. Der ÜBERALL App Day 2016 steht ganz im Zeichen von Mobile Commerce & Appconomy.

Mehr zum Programm des ÜBERALL App Day 2016 erfahren Sie hier.

 

Falls Sie den Vortrag verpasst haben: Hier finden Sie die Präsentations-Slides.

 

 

Weiterempfehlen: