, , , ,
27.02.2017, Unsere Apps

ewz: Neue App fürs Qualitätsmanagement

Für die Umsetzung des Glasfasernetzes «ewz.zürinet» setzt ewz Telecom seit Projekt-beginn auf mobile Apps, welche Monteure in der Datenerhebung und im Rollout des Netzes unterstützen. Die neue QS-App bietet nun effizienten Support im Qualitätssicherungsprozess der ausgeführten Installationen.

  

 

Vollständig digitalisierte Prozesse

 

Rund 240’000 Wohnungen werden bis im Jahr 2019 vom «ewz.zürinet» - dem Glasfasernetz der Stadt Zürich - profitieren. Ein ambitioniertes Projekt, das von ewz Telecom professionell geplant und umgesetzt wird.

ewz setzt dabei auf durchgängig digitalisierte Prozesse: Statt mit Papier und Kameras werden die Installateure mit iPads und zwei vorinstallierten Apps ausgerüstet. Diese ermöglichen in der Vorbegehung der Wohnungen eine strukturierte Datenerhebung von Parametern wie Lagepläne, vorhandene Leitungen etc. In der anschliessenden Rollout-Phase haben die Installateure via App wieder Zugriff auf sämtliche erhobenen Daten und werden mit Anleitungen und Checklisten im Installationsprozess unterstützt.

 

Neue App: Effizienter Support auch im Qualitätssicherungsprozess

 

Die neue QS-App macht die ewz-App-Trilogie nun komplett. Sie liefert digitalen Support im Qualitätssicherungsprozess der installierten Anlagen in sämtlichen Prozessschritten:

  • Auftragserteilung via App: ewz teilt ihren Kontrolleuren via der App Aufträge zur Überprüfung abgeschlossener Installationen zu.
  • Strukturierter Kontrollprozess: Die Kontrollen werden anhand vorgegebener Checklisten durchgeführt, und entdeckte Mängel direkt in der App erfasst. Sämtliche Daten werden vor Abschluss des Kontrollprozesses auf Vollständigkeit validiert.
  • Automatisches Beauftragen der Mängelbehebung: Erfasste Mängel lösen automatisch Aufträge an Installateure aus, inklusive Zeitvorgabe für die Behebung.
  • Nachkontrolle: als letzter Schritt erfolgt die finale Abnahme der ausgeführten Verbesserungen.

Alle drei ewz Apps wurden aufgrund der hohen Anforderungen an Sicherheit und Usability als native iOS-Apps umgesetzt und können via einer MDM-Plattform auf dafür berechtigte iPads und iPhones installiert werden. Nebst einem Auftragsmanagement bieten sie eine prozessgesteuerte Datenerfassung (Auswahlboxen, Freitext-Erfassung, On-Off-Buttons, Fotodokumentation etc.), Datenabfrage mit Download-Möglichkeit und sind offline nutzbar.

 

Nachhaltige Effizienzsteigerungen erzielt

 

Die konsequente Digitalisierung hat sich für ewz bereits ausgezahlt: Seit Einführung der beiden ersten Apps ist der Erhebungs- und Installationsprozess pro Wohnung 4 x schneller geworden und die erzielten Kosteneinsparungen sind bereits heute um einen namhaften Faktor höher als die App-Entwicklungskosten.

 

 

Mehr unserer App-Referenzen finden Sie hier.

Weiterempfehlen: