, , ,
15.05.2014, Events Über uns

„E-Commerce goes Mobile“ und „Agile Kooperationsmodelle“

An der diesjährigen „ONE-Messe“ vom 7./8. Mai 2014 war youngculture nebst einem eigenen Stand mit drei spannenden Referaten vertreten.

Dominic Veit, Leiter E-Commerce, legte in seiner Präsentation an der „ONE Experience“ dar, warum Mobile Devices heute unverzichtbare Instrumente im Marketing- und Distributionsmix eines jeden E-Commerce Anbieters sein sollten.  Anhand von Praxis-Beispielen wie der Ex-Libris-, Denner- oder Fust-App erläuterte er, wie Apps heute erfolgreich als Verkaufs-, Promotions- und Loyalty-Instrumente eingesetzt werden können. Mit einem Blick in die Zukunft beleuchtete er die Möglichkeiten von  Beacons in Verbindung mit Apps am POS und wie sich mit mobile POS Lösungen Cross- und Upselling-Potentiale ausschöpfen lassen.

 

 

An der  „Future of“-Konferenz sprach Mirko Kleiner, Leiter Delivery, darüber, wie agile Kooperationsmodelle klassische Kunden-/Lieferantenverhältnisse fundamental verändern und noch verändern werden, angefangen von der Projektausschreibung, über das Contracting hin bis zum Delivery.

 

 

Und last but not least durften wir bei der Premiere des „Mobile Business Club Zürich“, ein Kurzreferat mit einige Praxisbeispielen aus dem Bereich Mobile Development halten.

Weiterempfehlen: